Rundwanderweg Seeweiher bei Mengerskirchen

Der Seeweiher liegt nördlich des Ortsteils Waldernbach der Gemeinde Mengerskirchen  im Hessischen Westerwald ,seine Wasserfläche ist 13 Hektar groß. Im Jahr 1452 wurde er  aufgestaut und ist damit einer der ältesten Stauseen in Hessen.

Blick auf den Seeweiher in Mengerskirchen

Rund um den Seeweiher des Marktflecken Mengerskirchen

Es ist Ende September und  der Herbst zeigt von seiner goldenen Seite, goldener Oktober eben wie im Bilderbuch. Mit viel Sonnenschein, bunt gefärbten Blättern an den Bäumen und raschelndem Laub auf den Wegen. Und so einen Tag muss man Frau ( soweit Zeit vorhanden ) einfach zum wandern nutzen . Gesagt, getan und um die wärmende Mittagssonne zu genießen bin ich  früh genug losgefahren zum  Rundwanderweg in die Gemarkung „Marktflecken Mengerskirchen  zum Seeweiher in Richtung Walddernbach und wieder zurück.

Parkplatz vor dem Schloss

Als Start und Ziel habe ich den Parkplatz vor dem Schloss Mengerskirchen gewählt. Wer möchte vorher kann das Turmmuseum im Schloss Mengerskirchen (geöffnet von Mai bis September, sonntags von 15.00 bis 17.00 Uhr) besichtigen, Gebrauchs- und Kunstgegenstände aus Ton sind dort ausgestellt.

Durch den Torbogen am Schlosshof führt die Strecke am Sportzentrum vorbei zum „Mittelsten Kopf“ wo sich ein herrlicher Ausblick über die Ortsteile Winkels und Probbach bis in den Taunus bietet,  welch ein herrliches Strecken-Highlight.

 Liegewiese am Seeweiher
Liegewiese am Seeweiher

Weiter geht es nach rechts in Richtung „Seeweiher“, einem beliebten Badesee an dem  ich Halt mache. Dann geht es weiter in Richtung Feriensiedlung  über den Ginsterweg , vorbei an einer Pferdekoppel  und entlang des Waldrandes weiter über den Radweg 8,  der Rundwanderweg ist leider nicht ausgeschildert.

Kurze leichte Steigungen wechseln sich mit abwärts ziehenden Wegstrecken ständig ab. Aber um auch intuitiv die richtige Richtung zu erkennen, musste  ich doch die Augen offen halten, denn Wegweiser waren keine vorhanden.

Tourbeschaffenheit

Distanz 7,5 km
Dauer 01:45 Stunden
Höchster Punkt 411 m
Niedrigster Punkt 347 m
↑ Bergauf 60 m
↓ Bergab 60 m
Geschwindigkeit 4,3 km/h

 

Zum guten Schluss, hier noch ein paar Foto © ( Westerwaldblog ) Eindrücke des Rundwanderunges  um den Seeweiher in Mengerskirchen .

Schloss in Mengerskirchen

hier geht es nach links weiter

Blick auf den Seeweiher vom Wanderweg aus

 Info zum Camoingplatz Seeweiher in Mengerskirchen 017

Rundwanderweg Seeweiher in Mengerskirchen 001