Checkliste für den Rucksack zum Wandern

Rucksack Checkliste

Der September und Oktober gehören mit zu den schönsten Monaten wo es sich so herrlich wandern lässt. Die Luft ist schön klar und die Sonne wärmt noch mit ihren letzten Strahlen.

Deshalb plane ich mit meinen Freundinnen im Oktober mal eine Rheinsteig Wanderung zu machen. Da stellt sich natürlich die Frage: Was nimmt man mit und was zieht man ( Frau ) an? Angehm ist es natürlich bei einer Tagestour nicht zu viel an Gewicht  zu tragen, aber man muss eben auf alle Eventualitäten vorbereitet sein, vor allem was das Wetter angeht. Trotz Wettervorhersage kann es schon mal schnell umschlagen.

Deshalb habe ich mal eine kleine Checkliste zusammengestellt.  Im Rucksack sollte nicht fehlen:

  • Sonnencreme  – Sonnenhut – Sonnenbrille
  • Fotoapparat ( Mit aufgeladenem Ersatzakku)
  • Fernglas
  • Erste Hilfe Ausstattung wie Pflaster und Mullbinde ; Desinfektionsmittel
  • Handy ( Aufgeladen )
  • Taschenmesser
  • Taschentücher
  • Taschenlampe (falls es schnell dunkelt und man ist noch unterwegs)
  • Halstuch
  • Wanderkarte
  • Wanderstöcke ( Zum zusammen stecken )
  • Wasser ( mindestens 1 Liter )
  • Warme Fleecejacke
  • Regencape / Jacke Wasserdicht
  • Regenschirm
  • Energieriegel
  • Obst
  • Eine kleine Brotzeit
  • Geld; hätte ich fast vergessen zur Einkehr nach der Wanderung
  • Hustenbonbons – Kaugummi

So das ist glaube ich soweit das wichtigste. Ist ja doch noch viel geworden. Am besten erstmal alles in den Rucksack packen und dann probieren wie schwer er ist.

Kleidung 

Gute Wanderschuhe sind natürlich ein Muss, Treckinghose, Wetterfeste Jacke , Atmungsactives  T-Shirt und Wandersocken. Wird natürlich direkt zum Wandern angezogen.

Dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Bleibt mir nur noch übrig ;  Allen viel Spaß beim Wandern zu wünschen  🙂