Tatort! Der Eifelkrimi Wanderweg

Dem Täter auf der Spur ! Der Eifelkrimi Wanderweg.

Einmal wie Sherlock Holmes oder Agatha Christie dem Täter auf der Spur sein? Dann ist der Eifelkrimi Wanderweg für alle Hobby Detektive genau der richtige Wanderspaß. Unterweg auf Schusters Rappen in der Krimiregion die mörderische  Eifel entdecken und ganz nebenbei den Spuren der Täter folgen und Ermittler werden. Das kleine Städtchen Hillesheim in der Eifel ist dabei die Hauptstadt des Verbrechens und  führt euch zu schauerlichen,  aber auch ganz gewöhnlichen Orten rund um Hillesheim mit seinen Sehenswürdigkeiten.

 Der Eifelkrimi Wanderweg

Der Eifelkrimi Guru Jacques Berndorf ( mit bürgerlichem Namen:Michael Preute) schreibt seit 1989 Eifel-Krimis und machte die Eifel damit zum Krimischauplatz schlechthin. Viele seiner Lieblingsorte sind im Eifelkrimi Wanderweg zu sehen.

Jacques Berndorf über seine Krimis: »Nichts ist so spannend wie ein Mord am schönsten Arsch der Welt.«

Zwischenzeitlich betätigen sich viele andere Autorinnen – und Autoren damit und lassen in dieser beschaulichen, einzigartigen Landschaft morden, betrügen, rauben und kidnappen. Durch diese Eifelkrimis wurde auch gleichzeitig eine Art Reiseführer erschaffen, der neugierig macht auf das Land wo man dem Verbrechen auf der Spur sein kann. Zwei Rundwanderwege stehen dem Hobby Detektiv dabei zur Auswahl, mit 18 oder 20 Km Länge über 11 Schauplätze hinweg. Hautnah spürt man beim wandern ein Kribbeln an den Orten von Raub, Mord und Gewalt.  Wer möchte kann sogar im Krimihotel  in Hillesheim übernachten. Stilgerecht gibt es dort Zimmer mit Namen wie: “Arsen und Spitzenhäubchen”, “Miss Marple” oder “Mord im Orientexpress”!

Verweise

Nachfolgend alle für den Artikel sonstige Verweise, Bildquellen und thematisch zum Artikel passende Verweise zu anderen Artikeln und Seiten.

Reiseführer

Krimihotel 

Jacques Berndorf

Hillesheim

Eifelkrimi Wanderweg Routen

Geführte Touren über den Eifelkrimi Wanderweg