Mit der historischen Dampflok 52 8134-0 ins Siebengebirge nach Königswinter

Update vom 30.09.2013 Die Fahrt nach Köningswinter, welche für den 03.10.2013 geplant war, muss leider wegen zu wenigen Anmeldungen ausfallen.

Die Eisenbahnfreunde Betzdorf fahren am Donnerstag, 03. Oktober 2013 mit der historischen Dampflok 52 8134-0 und dem Museumszug aus der 1950er Jahren entlang von Sieg und Rhein ins Siebengebirge nach Königswinter.

Zu einer Sonderfahrt mit dem Dampfzug 52 8134-0  laden die Eisenbahnfreunde Betzdorf  ein. Bitte einsteigen heißt es am Donnerstag den 3. Oktober 2013 in den nostalgischen Dampfzug,  mit den Umbauwagen aus den 1950er Jahren, von Siegen durch das Siegtal über Brachbach, DampflokBetzdorf, Wissen, Au/Sieg bis nach Troisdorf. In Troisdorf wird die Fahrtrichtung gewechselt. Der Sonderzug folgt nun dem Rhein, vorbei an Bonn ins romantische Mittelrheintal, bis nach Königswinter im Siebengebirge wo der Zug  gegen 11:30 Uhr ankommt. Dort haben die Gäste die Möglichkeit eine Fahrt mit der bekannten ca. 1,5 km langen Drachenfelsbahn, hinauf auf die Höhe über Königswinter vorbei an der Zwischenstation mit Schloss Drachenburg bis zur Bergstation mit der Drachenfelsruine zu machen. Oben hat man einen traumhaften Ausblick auf das Siebengebirge.

Info

Los geht es um 09:00 Uhr am Siegener Hauptbahnhof. Die Rückfahrt beginnt gegen 17:30 Uhr in Königswinter und führt durch das Rhein- und Siegtal zurück bis nach Siegen, wo die Fahrt etwa um  20:00 Uhr endet. Die Fahrt mit der Drachenfelsbahn ist nicht im Fahrpreis enthalten.

  • Fahrpreise: Erwachsene 38,00 €
  •  Kinder 19,00 € (6 bis 14 Jahre)
  • Familie 95,00 € (zwei Erwachsene und maximal drei Kinder)

Wie immer bei diesen Dampfzugfahrten ist der Zug bewirtschaftet. Bitte vorher unbedingt reservieren. Buchung unter: Telf. 0271-39490014 oder Online Eisenbahnfreunde Betzdorf