Bikepark in Bad Ems

Fahrrad fahren ist heute so vielfältig wie nie.  Jedes Jahr gibt es unzählige Autofreie Raderlebnistage in ganz Deutschland. Fahrrad fahren auf zwei oder drei Rädern, dass bedeutet immer ungetrübten Fahrradspaß.  Rad fahren ist verblüffend einfach, dazu gesund und umweltschonend. Immer mehr Berufstätige lassen ihr Auto stehen und radeln mit dem Rad zur Arbeit. Ob schnell, ob weit– wie man sich mit dem Rad fortbewegen möchte, bleibt jedem selbst überlassen.

Hoch im Trend liegen die BIKEPARKS

das sind Sportgelände für Mountainbiker. In der Regel sind mehrere unterschiedliche Abfahrten dort möglich. Es gibt diverse Ausprägungen bei den Abfahrtsstrecken je nach Schwierigkeitsgrad, Charakter und Wettkampfmodus. Der einzigartige Mountainbike-Flowtrail in Bad Ems  lässt die Herzen aller Biker höher schlagen. Flowtrails sind neue Wegetypen, die entweder extra für Biker angelegt werden oder durch Modifizierung eines geeigneten vorhandenen Wegs entstehen.

 

Im Bikepark hoch über Bad Ems

ist für jeden etwas dabei:  auf 3,8 Kilometer Länge werden hier rund 380 Höhenmeter abgebaut. Mit ordentlichem Speed können Biker aber nicht nur über groben Waldboden flitzen, die Strecke bietet zahlreiche Freeride-Elemente wie sie Fans des Outdoor-Sports lieben. Mit  Freeride bezeichnet man im Mountainbikesport das technisch anspruchsvolle Fahren auf einem Mountainbike, das in jeder möglichen Kombination steile Bergab-Passagen, Sprünge von bis zu zehn Meter über natürliche Hindernisse und sportliche Manöver enthalten kann.  Allerdings ist eine große Körper- und Bikebeherrschung wichtig.  Das Tragen von Integralhelm und Protektoren ist vor allem bei Freeride Extreme-Mountainbikern unerlässlich.

Startpunkt der Strecke ist die Erhebung „Schöne Aussicht“ bei Kemmenau und endet in Bad Ems in der Arzbacher Straße.

Der Emser Bikepark ist von April bis Oktober bei Tageslicht geöffnet,  die Benutzung ist kostenfrei. Eine Parkmöglichkeit besteht auf dem Sportplatz in 56132 Kemmenau. Grundsätzlich ist die Strecke vom 01. April bis zum 31. Oktober immer von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen auf der Homepage.