20. Welttag des Buches 2015

Am 20-jährigen Welttags-Jubiläum des Buches

feiern Buchhandlungen, Schulen und alle Lesebegeisterte am UNESCO  Weltag ein großes Lesefest.  1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren, seitdem wird er weltweit gefeiert. In vielen Ländern finden Veranstaltungen rund um das Thema Bücher und Lesen statt. Seit 1996 wird der Welttag des Buches auch in Deutschland gefeiert.

Welttag des Buches

Der Welttag des Buches am 23. April

steht seit vielen Jahren unter dem Motto “Ich schenk dir eine Geschichte”. Die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels unterstützen den Welttag des Buches mit Kampagnen und Werbemitteln.

Viele Blogger setzen gemeinsam ein Zeichen für den Welttag des Buches und verlosen Bücher. Jörg  von outdoorsuechtig.de verlost den Roman ″ Der dunkle Fluss ″ Ein großer Roman über die Schönheit und Abgründe Afrikas. Auf der Homepage Vorsicht Buch gibt es zum Welttag des Buches  20 Bücherschecks im Wert von je 100€ zu gewinnen.

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.

James Daniel

Ein Raum  ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.  Cicero

Alle Informationen rund um die Aktionen zum Welttag des Buches: www.welttag-des-buches.de/