Kategorie-Archiv: Autofreie Raderlebnistage – Radtouren

Siegtal PUR 2016! Autofreier Fahrrad-Erlebnistag

Das wird alle “  Siegtal Pur “ Fans freuen,

In diesem Jahr wird der ungetrübte Fahrradspaß wieder am ersten Juli-Sonntag wie gewohnt auf dem gesamten Streckenabschnitt von der Siegquelle bis nach Siegburg stattfinden. „Siegtal pur“ist das wohl größte Tourismus-Ereignis und ist bereits Kult. Seit 21 Jahren immer am ersten Sonntag im Juli lockt die Veranstaltung „Siegtal pur – Autofreies Siegtal“ jedes Jahr zehntausende Besucher/innen an.

Auf ungetrübten Fahrspaß dürfen sich unmotorisierte Verkehrsteilnehmer beim jährlich stattfindenden „Siegtal pur – Autofreies Siegtal“ freuen. Egal ob Radeln, Skaten und Wandern, für jeden ist eine Menge Platz da. Ein ganzes Tal für Radler, Wanderer und Skater.

Das bekannte ” SIEGTAL PUR “  2016  findet am Sonntag 3. Juli zum 21 mal statt.

Jahr für Jahr wurde die autofreie Strecke länger, was auf einst einem Teilstück begann. Heute führt er die Fahrradwanderer von Siegburg – über Hennef, Eitorf, Windeck, Au, Wissen – Kirchen in Rheinland-Pfalz über Siegen bis an die Quelle der Sieg in Netphen. Entlang wunderschöner Naturlandschaften, dem Sieglarer See, dem Siegwasserfall, naturnaher Flussauen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, es gibt viel zu sehen unterwegs. Viele beschauliche Fachwerkdörfer, Kirchen, Klöster und Burgen, deren Geschichte bis weit ins Mittelalter zurückreicht, sowie Museen in großen und kleinen Ortschaften.

Viele Gemeinden entlang der Strecke bieten eine Attraktion nach der anderen an. Von verkaufsoffenen Sonntagen über Musik- und Kulturveranstaltungen oder Straßenfesten, Langeweile kommt da keine auf. Damit der kleine-große Hunger nicht zu kurz kommt, werden Stärkungen für zwischendurch oder kulinarische Spezialitäten überall angeboten.