Kategorie-Archiv: Seen

Die Westerwälder Seenplatte

Die sieben Weiher an der Westerwälder Seenplatte

haben zu jeder Jahreszeit für alle Naturliebhaber, Urlauber, Wanderer und Camper viel zu bieten.  Durch die nahe Autobahn A3 in Mogendorf ist sie schnell erreichbar. Über 250 ha Gesamtwasserfläche verzeichnet die Westerwälder Seenplatte mit ihren 7 Weihern, sie sind das größte Stillgewässer in der Region Westerwald. Fast alle Weiher stehen unter Naturschutz. Die Westerwälder Seenplatte ist eine der abwechslungsreichsten Regionen im Westerwald und eine  Perle der Natur für alle Romantiker, Badeurlauber, Wanderer  und Wassersportler.  Viele Wanderwege führen entlang der Seenplatte , darunter der europäische Fernwanderweg und auch der Westerwaldsteig. Man kann sich zu Fuss oder radelnd auf den Weg machen zum Dreifelderweiher, zum Postweiher, Wölferlingerweiher, Hofmannsweiher, Haidenweiher, Brinkenweiher und zum Hausweiher ! Ruhe und Erholung pur inbegriffen.

Die  Westerwälder Seenplatte besteht aus sieben Weiher

Der Hausweiher bei Steinen

 

Der Postweiher bei Freilingen

 

Der Hofmannsweiher

 

Der Haidenweiher

 

Der Dreifelderweiher in Dreifelden

 

Der Brinkenweiher

 

Der Woelferlinger Weiher

Urlaub , Erholung, Radeln und  Wandern.

Viele Städter aus den nah gelegenen Großstädten zieht es zu jeder Jahreszeit in den Westerwald an die Westerwälder Seenplatte. Hier gibt es noch eine grüne wunderschöne  intakte Natur. Im Sommer laden der Dreifelder – und Postweiher zum Baden, Surfen, Zelten oder Campen ein. Das ganze Jahr über, zu jeder Jahreszeit lässt es sich über den 7-Weiher Weg der eine Gesamtlänge von 36 Km hat,  herrlich wandern und radeln.

Wer nicht die ganzen 36 Km wandern möchte , auch kürzere Strecken um die Westerwälder Seenplatte sind möglich und alle sehr gut ausgeschildert, sodass man immer wieder zum Ausgangspunkt zurück findet. Bei der Teilstrecke 1. mit einer Gesamtlänge von 13 Km geht es um den Dreifelder-Haiden-und Hofmansweiher.

Bei der Teilstrecke 2. mit einer Gesamtlänge von 17,5 Km geht es um den Post- Brinken- Haus- und Wölferlingerweiher. Start und Ziel für diese beiden Teilstrecken ist der Waldspielplatz in Steinen an der K 138.  Es gibt viele Ausflugsziele rund um die Westerwälder Seenplatte im Westerwald, die einen Tagesausflug wert sind.

 

Fotos © Westerwaldblog