Fotospaziergang! Rheinaue in Bonn

Der Freizeitpark Rheinaue von Einheimischen liebevoll „die Rheinaue“ genannt, ist ein 160 ha großes als Park angelegtes Naherholungsgebiet in Bonn und gehört   zu den größten Stadtparks in Deutschland.

Rheinauen in Bonn 013

Er befindet sich unweit der Innenstadt und ist die grüne Lunge der alten Bundeshauptstadt – Bonn . Ein wunderschöner Park direkt am Rhein, der zu ausgedehnten Spaziergängen, einem Picknick oder einem kleinen Grillfest mit Freunden einlädt. Bei Sonnenschein tummeln sich hier Familien und Paare, Freunde und Kinder, um die schöne Natur der Rheinaue zu genießen.

Gegründet wurde der Park anlässlich der Bundesgartenschau 1979 südlich der Bonner Gronau, eines damals unbebauten und landwirtschaftlich genutzten Auegebiets . Es gibt Spielplätze, einen Rosengarten, den Löffelwald, den deutschen Garten, Grillplätze u.v.m . Alle Wege sind sehr gut ausgebaut und Kinderwagen und auch Rollstuhl tauglich.Rastplätze und Bänke zum Verweilen findet man überall verstreut. Sport und sonstige Freizeitaktivitäten kann man zum Beispiel auf dem Baseball-Platz, den Boules-Plätzen oder der Skateboard-Bahn ausüben.

Rheinauen in 53175 Bonn im Stadtteil: Gronau- Straße: Ludwig-Erhard-Allee / Petra-Kelly-Allee. Geeignet für jede Altersgruppe-Botaniker - Kultur-Interessierte - Sportler - Jogger. Der Eintritt  ist frei!  Besucher werden gebeten Rücksicht zu nehmen. Der Park darf nicht mit Kraftfahrzeugen befahren werden. Hunde dürfen nicht unangeleint laufen gelassen werden. Das Baden im See,Surfen, Fahren mit eigenen Booten, Betreten der Inseln im See sowie Zelten und offenes Feuer (z.B. Grillen auf der Rasenfläche) sind nicht gestattet.
Fotos © Westerwaldblog

 

Die Rheinaue ist die Heimat von etlichen Großveranstaltungen.

Jedes Jahr zieht er mit seinen großartigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen tausende Besucher an: wie auf der linksrheinischen Seite der Rheinaue einer der größten Flohmärkte Deutschlands mit circa 1700 Ständen. Familienspielefeste, Bonner Bierbörse oder das Ballonnfestival, Rhein in Flammen.